Larix decidua (Europa-Lärche; wörtlich: Laubwurf-Lärche [aber alle Lärchen sind laubwerfend]) -- back to mainpage

Herbstfärbung der Lärche: Blick von den Graslupp-Teichen in Richtung Kalkberg (Grebenzenstock):

Herbstfärbung der Lärche: Blick von Zeutschach in Richtung Seetaler Alpen (Kreiskogel - Scharfes Eck - Zirbitzkogel):

Grün-Krabbenspinne (Diaea dorsata):

Veränderlich-Krabbenspinne (Misumena vatia):

Rote Fichten-Galllaus (Adelges laricis) auf seinem Nebenwirt, der Lärche:

Kiefer / Lärche / Fichte / Tanne:

Samenschuppen schon mächtig entwickelt; Deckschuppen (dunkelbraun) klein und häutig:

Samenschuppen (hellbraun), Flügel der Samen (rotbraun), Deckschuppe (grau/dunkelbraun, häutig):

Die hier ein wenig zurückgebogenen Samenschuppen könnten schon eine 'Vermischung' mit Abies kaempferi (Japan-Lärche) vermuten lassen:

Pinus cembra + Picea abies + Larix decidua + Juniperus communis: