Evonymus europaea (Europa-Pfaffenhütchen) -- back to mainpage

(mit typischen Korkleisten)

#

Mit der Pfaffenhütchen-Deckelschildlaus (Unaspis euonymi) auf der Blattunterseite:

Schadbild durch eine ? Minier-Motte ?:

Mit der Zaunwinde (Calystegia sepium):

Herbstbilder:

Reife Frucht: Fruchtwand (dunkel-rosa) + Arillus (orange), der den Samen (Samenschale: weißlich-rosa) umgibt:

Querschnitt von außen nach innen: Arillus (orange) + Same mit Samenschale (dünne Schicht) und Endosperm (dicke, weiß Schicht)) und Embryo (grünlich-gelb):

Halbreife Frucht: Teil der Frucht[Kapsel]wand (hier noch grün), Arillus (orange), Same (Samenschale: schwach gelblich; Endosperm: weiß), Same (dunkelgrün)

Embryoaufbau: links "Stielchen" (aus Radicula [in der 'Torpedoform'] und Hypocotyl) und rechts ("Scheibchen") bereits ergrünte Keimblätter:

Befallen mit der Gallmilbe Eriophyes convolvens:

Befall mit den Raupen der Pfaffenhütchen-Gespinstmotte (Yponomeuta cagnagella):

Befallen mit Puccinia festucae: